Beizen von Edelstahl

Rettenberger.
Ihr leistungsstarker Partner
in der Metallveredelung!

 

Edelstahl beizen

Edelstahl beizen bzw. die Edelstahlbeizerei ist ein abtragendes Verfahren der Oberflächentechnik. Es bewirkt, dass Anlauffarben, Zunder, Ablagerungen und alle Verunreinigungen des Edelstahlteils entfernt werden. Die Spannungsrisskorrosion wird heruntergesetzt. Da danach das Edelstahlteil metallisch rein ist, kann sich eine Passivschicht hervorragend ausbilden.

Technische Anwendung

Eingesetzt werden gebeizte Edelstahlteile in der Medizin-, Pharma-, Chemie-, Anlagenbau- sowie Luftfahrtindustrie.

Maschinenpark

Behandlungsbecken

400 cm lang

100 cm breit

120 cm tief

Mehr Informationen zum Thema "Metall Beizen"

 

Rettenberger Metallveredelung

Industriestr. 1F
78112 St. Georgen/Schwarzwald
Baden-Württemberg
Deutschland

Fon:+ 49 (0) 77 24 - 91 86 7-0
Fax:+ 49 (0) 77 24 - 91 86 7-29
E-Mail: info[at]rettenberger.com