Rettenberger.
Ihr leistungsstarker Partner
in der Metallveredelung!

 
Mobile Rettenberger Navigation öffnen

News

Der Wirtschaftsfaktor der Galvano- und Oberflächentechnik

Die mittelständisch geprägte Industriebranche der Galvano- und Oberflächentechnik hat in ganz Europa rund 440.000 Mitarbeiter, darunter ca. 62.000 in Deutschland. Das Statistische Bundesamt versteht darunter im engeren Sinne die „Veredelung von zugekauften Erzeugnissen und fremden Erzeugnissen im Lohnauftrag (Lohnveredelung).“

In Deutschland ist die Branche stark fragmentiert und wird von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) beherrscht. Im Jahr 2018 wurde ein Umsatz von rund 8,6 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Galvano- und Oberflächentechnik ist eine Schlüsselindustrie, deren Dienstleistungen in fast jeder Branche Voraussetzung für die Funktionalität von Bauteilen, Geräten und Maschinen ist. Sie liefert ihre Produkte an einen breiten Kundenkreis. Die Automobilindustrie ist nach wie vor der wichtigste Abnehmer. Bei jedem Auto, dass das Band verlässt, sind wesentliche Teile oberflächenveredelt. Weitere wichtige Kundengruppen sind u. a. die Elektrotechnik, die Bauindustrie, die Verpackungsindustrie, der Maschinenbau sowie die Luft- und Raumfahrttechnik und der Maschinenbau.

 

Rettenberger Metallveredelung

Industriestr. 1F
78112 St. Georgen/Schwarzwald
Baden-Württemberg
Deutschland

Fon:+ 49 (0) 77 24 - 91 86 7-0
Fax:+ 49 (0) 77 24 - 91 86 7-29
E-Mail: info[at]rettenberger.com