Rettenberger.
Ihr leistungsstarker Partner
in der Metallveredelung!

 
Mobile Rettenberger Navigation öffnen

News

Zinn – rostfrei und nicht magnetisch

Zinn ist ein Metall, das aufgrund seiner guten leitenden Eigenschaften und seinem niedrigen Schmelzpunkt unentbehrlich in der Elektrotechnik ist. Zinn ist nicht giftig und bietet einen guten Korrosionsschutz. In der Lebensmittelindustrie wird das silbrig-glänzende Metall als Überzugsmetall für Bauteile verwendet, weil es keinen metallischen Beigeschmack hinterlässt. Es wird u. a. für den Rohrleistungstransport von Getränken wie Mineralwasser und Bier eingesetzt. Das galvanische Verzinnen wird in der Elektroindustrie oft bei der Herstellung von Kontaktmaterial häufig genutzt.

Bei Kontakten und Komponenten sorgt Zinnen neben seiner Duktilität und guten Lötbarkeit für Korrosionsschutz. Galvanische Beschichtungen mit Zinn sorgen dafür, dass die guten elektrischen Eigenschaften sowie die Lötbarkeit des Kupfers nach Verzinnen bestehen bleiben. Zudem wird bei der galvanischen Verzinnung eine dünne, silberweiße Beschichtung gebildet.

 

Rettenberger Metallveredelung

Industriestr. 1F
78112 St. Georgen/Schwarzwald
Baden-Württemberg
Deutschland

Fon:+ 49 (0) 77 24 - 91 86 7-0
Fax:+ 49 (0) 77 24 - 91 86 7-29
E-Mail: info[at]rettenberger.com
}